CUPRA Born_der Rausch der Natur am Polarkreis (2)
© SEAT, S.A. / Porsche Holding

Der CUPRA Born in der weiten, kalten Schneelandschaft um Rovaniemi, Finnland: Das erste vollelektrische Modell der Marke und die von harten Wintern geprägte Region haben viel gemeinsam, denn der CUPRA Born ist inspiriert von der extremen Natur, wie sie am Polarkreis zu finden ist. Sein Design greift die Elemente auf: Die exklusive Farbe ist der Lichtstimmung am Polarkreis nachempfunden und die Geräusche des CUPRA Born wurden in Anlehnung an die Natur entwickelt.

© SEAT, S.A. / Porsche Holding
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You May Also Like

VOR 55 JAHREN SCHRIEB DER TOYOTA 2000GT GESCHICHTE!

Schon vor Serienstart bewies Japans erster Supersportwagen technologische Überlegenheit. Der Toyota 2000GT…

Nachwuchs für den DS 9

DS setzt die konstequente Elektrifizierungsstrategie fort. Neuestes Ergebnis: Der DS 9 E-Tense 250

TOYOTA ABSATZ UND PRODUKTION IM JAHR 2021 GESTIEGEN

Knapp 10,5 Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft Absatzsteigerung von 10,1 ProzentDeutliche Zuwächse in…

So sehen Sieger aus…

Der Opel Mokka-e gewinnt das Goldene Lenkrad.