Ford wird uns immer sympathischer. Die dürften da an wichtigen Stellen echte Pedrolheads sitzen haben. Bitte macht weiter so, Leute!

Jetzt folgt der nächste Streich: Ford trimmt den Transit Custom und den Ranger auf Sport. In enger Zusammenarbeit mit M-Sport in England entstand in beiden Baureihen die Sonderediton MS-RT mit adaptierten Fahrwerken und speziellem Finish.

Drei Verbrenner – ein Elektriker: Den Ranger MS-RT treibt ein 3,0-Liter-Turbodiesel mit 240 PS (176 kW) an. Beim Transit Custom MS-RT haben die Kunden die Wahl zwischen dem 170-PS-Diesel (125 kW), dem Plug-in-Hybrid mit 233 PS (171 kW) und dem E-Transit Custom mit 210 kW (285 PS).

Der Aerodynamik wird großes Augenmerk geschenkt – irgendwie witzig, wenn man sich diese Scheunen von Autos ansieht. 🙂

So finden sich Optimierungen an der Karosserie, die beim auch als Doppelkabiner erhältlichen Transit Custom auch Seitenschweller sowie einen Dachspoiler beinhalten. Der Transporter rollt auf 19-Zoll-Leichtmetallfelgen in leicht ausgestellten Radläufen und hat eine um über fünf Zentimeter breitere Spur. Innen finden sich unter anderem ein Sportlenkrad mit blauer 12-Uhr-Markierung und Sitzbezüge aus veganem Eco-Kunstleder, zum Teil in Wildlederoptik.

Der Ford Ranger MS-RT besitzt einen gegenüber der Standardversion vier Zentimeter tieferen Schwerpunkt. Auch er verfügt über Seitenschweller sowie über einen integrierten Entenbürzel-Spoiler an der Heckklappe. Die Karosserie legt wegen der ausgestellten Radkästen für die 21-Zoll-Reifen in der Breite um über acht Zentimeter zu. Fahrer und Beifahrer nehmen in Sportsitzen Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Hallo Dienstmann!

Angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der gebotenen Qualitäten des BYD Dolphin wundert uns die Entscheidung der österreichischen Beschaffungsagentur nicht.

TOYOTA ABSATZ UND PRODUKTION IM JAHR 2021 GESTIEGEN

Knapp 10,5 Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft Absatzsteigerung von 10,1 ProzentDeutliche Zuwächse in…

Alpine A110 GT – Das Leben ist eine Kurve.

Mehr als bloß ein Spielzeug ist die Alpine A110 GT – der Sportwagen bietet eine erstaunliche Bandbreite von Alltag bis Hochleistungssport.

Nachwuchs für den DS 9

DS setzt die konstequente Elektrifizierungsstrategie fort. Neuestes Ergebnis: Der DS 9 E-Tense 250