2023 soll der Peugeot e-208 die 400 Kilometer-Grenze knacken.

Der Peugeot e-208 erhält im Laufe des Jahres 2023 eine etwas größere Batterie, einen neuen Elektromotor mit satten 156 PS Leistung für noch mehr Fahrspaß und gleichzeitig auch mehr Reichweite: bis zu 400 Kilometer nach WLTP sollen laut Hersteller möglich sein, das ist ein Plus von 17,5% seit der Markteinführung 2019.

Gleichzeitig wird der kleine e-208 sparsamer, sein Verbrauch sinkt um 15 Prozent auf einen kombinierten WLTP-Wert von rund 12 kWh/100 km.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Möge die Macht mit dir sein.

Zwei Millionen Euro kostet der Bentley Mulliner Batur mindestens. Ansparen ist trotzdem sinnlos, weil ausverkauft.

DER FLYING SPUR SPEED 

Bentley komplettiert mit dem Flying Spur Speed das neue Portfolio und bietet…

Hyundai enthüllt das Design des vollelektrischen IONIQ 6

Hyundais neuester Zugang in der IONIQ-BEV-Linie zeichnet sich durch stromlinienförmige Ästhetik und…

Elektromobilität light

X-Bus und Evetta nennen sich die elektrischen Leichtfahrzeuge, die hoffentlich bald auf unseren Straßen zu sehen sein werden.