Schon vor Serienstart bewies Japans erster Supersportwagen technologische Überlegenheit. Der Toyota 2000GT erzielte 1966 insgesamt 16 internationale Rekorde. WOW! 😎👍Leider wurde der in Yatabe triumphierende Toyota 2000GT später bei einem Unfall zerstört, deshalb baute Toyota auf Basis eines anderen 2000GT eine Replica auf, die den Spirit desRekordautos bis heute lebendig hält. Insgesamt wurden nur 351 Einheiten gebaut des ersten asiatischen Supersportwagens gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You May Also Like

So sehen Sieger aus…

Der Opel Mokka-e gewinnt das Goldene Lenkrad.

Der neue Astra Kombi – schön und praktisch.

Stellantis hat definitiv ein Händchen für schöne Kombis – der nächste im Programm ist der Opel Astra Sports Tourer, der jetzt präsentiert wurde.

TOYOTA PRÄSENTIERT DEN NEUEN GR86

Sportcoupé feiert Anfang Dezember Europapremiere·         Drittes Modell aus Zusammenarbeit mit Toyota Gazoo…

Hyundai enthüllt das Design des vollelektrischen IONIQ 6

Hyundais neuester Zugang in der IONIQ-BEV-Linie zeichnet sich durch stromlinienförmige Ästhetik und…