Schon vor Serienstart bewies Japans erster Supersportwagen technologische Überlegenheit. Der Toyota 2000GT erzielte 1966 insgesamt 16 internationale Rekorde. WOW! 😎👍Leider wurde der in Yatabe triumphierende Toyota 2000GT später bei einem Unfall zerstört, deshalb baute Toyota auf Basis eines anderen 2000GT eine Replica auf, die den Spirit desRekordautos bis heute lebendig hält. Insgesamt wurden nur 351 Einheiten gebaut des ersten asiatischen Supersportwagens gebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

TOYOTA ABSATZ UND PRODUKTION IM JAHR 2021 GESTIEGEN

Knapp 10,5 Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft Absatzsteigerung von 10,1 ProzentDeutliche Zuwächse in…

Flotter Achter

Der Land Rover Defender wird dank längerer Karosserie fast zum Mini-Van, behält aber seine Geländekompetenz vollumfänglich.

Sortenrein elektrisch

Der neue DS 3 wird in Österreich ab sofort nur mehr als reines Elektroauto angeboten.

CUPRA Born – der Rausch der Natur am Polarkreis

Der CUPRA Born in der weiten, kalten Schneelandschaft um Rovaniemi, Finnland: Das…