Während Seat weltweit der Absatz um satte 40,5 Prozent wegbrach – was laut Seat an den grassierenden Lieferengpässen lag, hat Cupra seine Verkäufe nahezu verdoppelt und sich mit einem Wachstum von 93 Prozent (weltweit 152.900 Autos) als Europas am schnellsten wachsende Marke präsentiert. Bestseller ist der Formentor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Die Zukunft von Peugeot…

Der zukünftige König der Löwen sieht vielversprechend aus.

Peugeots Weg in die Elektro-Zukunft

Ab diesem Jahr wird es in jeder Peugeot Baureihe mindestens ein elektrifiziertes Modell geben.

Mehr als bloß ein Lifting.

Deutlich moderner und aufgeräumter kommt der neue Hyundai Kona daher. Ist definitiv fesch geworden.

Alle Neune für den Hyundai Staria

Der Hyundai Staria bringt fast eine komplette Fußballmannschaft unter. Sollte reichen.