Mit dem 600e schafft Fiat eine neue Baureihe. Der vollelektrische Kleinwagen ist rund zehn Zentimeter kürzer als ein 500 X oder L.

Auch der Fiat 600e erhält die Elektro-Standardkonfiguration von Stellantis mit einer Batteriekapazität von 54 Kilowattstunden und 156 PS Leistung. Fiat gibt eine Normreichweite von über 400 Kilometern an, in der Stadt sollen es sogar mehr als 600 Kilometer sein. An entsprechenden Schnellladern kann die Batterie mit 100 kW geladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Hallo Dienstmann!

Angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der gebotenen Qualitäten des BYD Dolphin wundert uns die Entscheidung der österreichischen Beschaffungsagentur nicht.

Alte Werte, neu gedacht.

Mercedes sieht den Schlüssel zu großen Reichweiten nicht nur in großen Akkus. Der möglichst effiziente Umgang mit der gespeicherten Energie ist ebenso wichtig.

TOYOTA ABSATZ UND PRODUKTION IM JAHR 2021 GESTIEGEN

Knapp 10,5 Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft Absatzsteigerung von 10,1 ProzentDeutliche Zuwächse in…

Alpine A110 GT – Das Leben ist eine Kurve.

Mehr als bloß ein Spielzeug ist die Alpine A110 GT – der Sportwagen bietet eine erstaunliche Bandbreite von Alltag bis Hochleistungssport.