Der DS 3 Crossback wurde im Jahr 2019 eingeführt. Jetzt war die Zeit reif für ein größeres Update.

Genau wie beim DS 7 entfällt auch beim DS 3 der Namenszusatz Crossback. Das ist aber nur eine Kleinigkeit gegenüber der Tatsache, dass DS mit einem Handstreich alle Verbrenner aus dem Programm für den DS 3 gestrichen hat – das kleine SUV wird in Österreich ausschließlich nur mehr mit 100 prozentigem Elektroantrieb angeboten.

Mehr Power und eine leistungsfähigere Batterie machen den DS 3 deutlich alltagstauglicher.

Dafür wurde ein stärkerer Elektromotor mit nun 156 PS statt der bisherigen 136 PS eingebaut, dank einer neuen Akku-Generation stieg auch die Reichweite auf bis zu 400 Kilometer. Wir hatten den DS 3 E-Tense schon vor längerer Zeit im Fuhrpark und fanden schon damals, dass der Elektroantrieb perfekt zu diesem Auto passt. Das verstärkt sich nun, dank der leistungsfähigeren Technik um einiges.

Außerdem wirkt der DS 3 jetzt deutlich frischer und vor allem edler.

Die offensichtlichsten Neuerungen betreffen die dynamisch und zugleich elegant gestaltete Frontpartie: So wurde der Kühlergrill verbreitert und je nach Ausführung mit schwarz glänzenden oder verchromten Rauten versehen. Die serienmäßigen neuen LED-Scheinwerfer verfügen über die Matrix LED Vision Technik mit intelligenter Steuerung und automatischem Fernlicht .Das neue Tagfahrlicht besteht aus zwei LED-Linien, es ähnelt jenem des neuen DS 7.

Der DS 3 E-Tense kann ab sofort in Österreich bestellt werden – er startet bei 42.340 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Hallo Dienstmann!

Angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnis und der gebotenen Qualitäten des BYD Dolphin wundert uns die Entscheidung der österreichischen Beschaffungsagentur nicht.

TOYOTA ABSATZ UND PRODUKTION IM JAHR 2021 GESTIEGEN

Knapp 10,5 Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft Absatzsteigerung von 10,1 ProzentDeutliche Zuwächse in…

Nachwuchs für den DS 9

DS setzt die konstequente Elektrifizierungsstrategie fort. Neuestes Ergebnis: Der DS 9 E-Tense 250

Alpine A110 GT – Das Leben ist eine Kurve.

Mehr als bloß ein Spielzeug ist die Alpine A110 GT – der Sportwagen bietet eine erstaunliche Bandbreite von Alltag bis Hochleistungssport.